© Münsterland e.V./Romana Dombrowski
FAQs
Deine Fragen, unsere Antworten

FAQs: Frequently Asked Questions

Deine Fragen, unsere Antworten

Du hast Fragen zum Thema Gründung oder willst mehr über die Start-up-Weeks und den Ideenwettbewerb erfahren? Dann bist du hier richtig. Auf dieser Seite erfährst du auch mehr zum Thema Leihequipment.

Was bedeutet "Gründen"?

Wörtlich bedeutet "zu gründen", etwas ins Leben zu rufen oder zu erschaffen. Bei der Existenzgründung im engeren Sinne geht es darum, sein eigenes Unternehmen auf die Beine zu stellen – also um den Versuch, mit seiner Idee Geld zu verdienen und auch sein eigener Chef bzw. seine eigene Chefin zu sein.

Wer kann "Gründen"?

Absolut jede und jeder! Aber diese Entscheidung sollte wohl überlegt und gut durchdacht sein, denn nur so besteht eine Chance auf Erfolg. Es gibt zahlreiche Institutionen, Internetseiten und Materialien, die dir dabei helfen, zu der richtigen Entscheidung zu kommen. Eine kleine Auswahl an Gründungshilfen findest du hier.

Wer kann bei den Start-up-Weeks mitmachen?

Jede Schülerin und jeder Schüler ab 16 Jahre mit Wohnsitz im Münsterland.

Muss ich allein an der Start-up-Week und am Wettbewerb teilnehmen?

Du kannst dich allein oder auch zusammen mit Freunden anmelden, sodass ihr eure Idee im Team entwickeln könnt.

Wie kann ich bei einer Start-up-Week mitmachen?

Melde dich einfach für einen unserer Termine an. Du brauchst keine speziellen Vorkenntnisse. Du kannst als Einzelperson oder als Team mitmachen. Wir stellen alles nötige Equipment sowie Verpflegung für die Zeit.

Kostet die Start-up-Week etwas?

Nein, das Programm ist kostenfrei.

Kann ich auch mehrmals an einer Start-up-Week teilnehmen?

Prinzipiell ist es möglich, auch an mehreren Start-up-Weeks teilzunehmen. Jedoch möchten wir das Angebot an so viele junge Menschen wie möglich richten und deshalb behalten wir uns bei größerem Andrang vor, denjenigen eine Teilnahme zu ermöglichen, die noch keine Start-up-Week besucht haben.

Welche Start-ups kann ich bei der Start-up-Week treffen?

Wir arbeiten mit verschiedenen Start-ups der Region zusammen, sodass bei jeder Start-up-Week ein neuer Mix an interessanten Gründungsideen zusammenkommt. Schau doch mal unter Start-ups; hier siehst du, mit welchen Unternehmen wir bereits zusammengearbeitet haben.

Wer kann beim Ideenwettbewerb 2022 mitmachen und muss ich dafür an dem ganzen Programm teilnehmen?

Jede Schülerin und jeder Schüler ab 16 Jahren mit Wohnsitz im Münsterland kann an dem Ideenwettbewerb teilnehmen. Ihr müsst dafür nicht zwingend unsere Start-up-Week besucht haben. Schau dazu mal unter Video-Tutorials nach; hier erfährst du, wie die Teilnahme von Zuhause aus funktionieren kann.

Welches Leihequipment steht zur Verfügung und wie komme ich da ran?

Wir haben Ringleuchten, Stative, Gimbals und vieles mehr. Wenn du etwas brauchst, schreib uns einfach über die genannten Adressen unter Kontakt eine Mail.

Wo kann man das Leihmaterial abholen und wie lange darf ich das nutzen?

Das Leihmaterial können wir dir bringen. Schreib uns dazu einfach deinen Wunschort für eine Übergabe sowie den geplanten Zeitraum, den du denkst, dass du das Material brauchst. Das geht am besten per Mail. Die Adressen findest du unter Kontakt.

Wer steckt hinter #Youngstarts?

#Youngstarts - mit vollem Namen Gründergeist #Youngstarts Münsterland - ist ein Verbundprojekt der Region Münsterland mit verschiedenen Partnern. Mehr dazu findest du im Bereich Projektinfos.

Mehr erfahren

Start-up-Weeks

Sei bei einer Start-up-Week von #Youngstarts dabei, entdecke spannende Start-ups und nimm an interessanten Workshops zum Thema Gründung teil.

Ideenwettbewerb

Wir planen einen großen Ideenwettbewerb im Herbst 2022! Dabei wollen wir die besten fünf Ideen auf großer Bühne und live pitchen lassen und einfach zusammen feiern. Sei dabei!

Lernbereich

In unserem Lernbereich zeigen wie dir, wie du auch von zuhause aktiv werden kannst. Wir haben Video-Tutorials für dich sowie spannende Links zu Gründungshilfen.